Finanzbuchhaltung

Eine funktionierende Finanzbuchführung nach Handels- bzw. Steuerrecht bildet die Basis für eine schnelle und umfassende Information der Geschäftsleitung über die wichtigsten Unternehmensdaten.

Die monatliche betriebswirtschaftliche Auswertung ist außerdem die Grundlage für den mehrjährigen externen und internen Betriebsvergleich und dient damit der Betriebsanalyse. Unsere Kanzlei bietet Ihnen in diesem Zusammenhang verschiedene Konzepte, um gemeinsam mit Ihnen das Optimum zu erreichen.

Erstellung individueller und allgemeiner Auswertungen inklusive persönliche Analysegespräche

Kontrolle und Prüfung der Verarbeitungsergebnisse nach rechtlichen Erfordernissen

Überwachung und Verarbeitung der vom Mandanten erstellten Buchhaltung

Laufende Anlagenbuchhaltung

Digitale Belegbuchung

Kontieren und Verbuchen der Buchungsbelege

Erstellung und Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung